Mehretappen- Sonnenausflug in den Rheingau
Gruppenbild Herbstausflug Skiclub Bruchköbel 2016 im Rheingau

Wie in jedem Jahr, ist das Interesse insbesondere an dem Herbstausflug des Skiclubs ungebrochen groß. Der Langbus war bis zum letzten Platz ausgebucht. Wir haben in den zurückliegenden Jahren sehr viele interessante und schöne Ausflüge gemacht, dieser kann sich da einreihen. Die Organisatoren Traudel Kaltenbach und Jochen Fuß haben eine Fülle von vielen sehr abwechslungsreichen Angeboten ausgearbeitet.
Zu Beginn konnte, wer wollte, einen Rundgang durch das bekannte Kloster Eberbach machen. Selbst wenn man schon einmal da war, es gibt immer wieder etwas anderes zu entdecken und das bei dieser einzigartigen Filmkulisse.

Mit dem Bus ging es dann nach “alta villa“ , aktuell – Eltville direkt am Rhein gelegen. Dort folgten wir den Spuren einer alten Tradition, bestehend aus der Weinkultur, der Lebensfreude und der allgegenwärtigen Rosenpracht. Hier hatte jeder Zeit in aller Ruhe und Entspannung alleine oder in Gruppen diesen schönen Ort mit seiner Rheinromantik, Kultur, den besonderen Fachwerkhäusern und seiner Geschichte zu genießen.
Am Nachmittag fuhr unser Bus uns zu den letzten Etappen nach Winkel, wie man dort behauptet, an die schönste Stelle im Rheingau. Nun haben wir erlebt, warum der goldene Oktober sogar besungen wird. Wir hatten rechtzeitig für unsere Weinbergwanderung das herrlichste Herbstsonnenwetter. Auf der anderen Rheinseite-Rheinhessen- hatte es allerdings geregnet (Man nennt sie hier auch die Saure Seite). Nach dem Anstieg ging es über asphaltierte, bequeme Wege durch verschiedene Weinbaugebiete. Wir durften mehrere Weinsorten probieren. Unsere fachkundige Weinführerin brachte so manchen treffenden und auch derben Spruch bei den vielen Pausen zum Besten. Unsere Wanderung führte uns zum Schloss Vollrads. Hier nutzten wir diesen besonderen weinschichtsträchtigen Ort zur Besinnung und bestaunten die einmalige Aussicht über eine sehr weite schöne Region. Natürlich haben wir die vielen Gelegenheiten zur Einkehr in den gemütlichen Cafes und Gaststätten reichlich genutzt.

Der Abschluss mit einem Abendessen und vorheriger Weinprobe verschiedener kostbarer Bio-Weine, wurde an einem historischen Weingutshof am Fuß der Weinberge vorgenommen. In diesem Gut wird schon seit vielen Hundert Jahren aus Trauben wertvoller Wein gekeltert.

Wieder einmal ein schöner und ereignisreicher Tag.


Veröffentlichungen:
Online:

  • VORSPRUNG Nachrichten aus der Region Main-Kinzig – http://www.vorsprung-online.de/mkk/bruchkoebel/328-bruchkoebel/99010-mehretappen-sonnenausflug-in-den-rheingau.html
  • Print:

  • Bruchköbler Kurier – Ausgabe Nr. 40/KW43 – Seite 7 – 27.10.2016